Wiegeschienen

Die flexible Lösung für industrielle Wiegeaufgaben

Wir finden mit Ihnen gemeinsam das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte System

Holen Sie sich jetzt Ihr Angebot ein und wir beraten Sie gerne individuell zu Ihrer Aufgabenstellung.

Wiegeschienenpaar

Sofort Beratung: +49 (0) 29 61 – 96 56 86

Ihr Mehrwert

N

Präzise

hervorragende Reproduzierbarkeit und Genauigkeit

i

Vielfältig

verschiedene Abmessungen, Materialien und Messbereiche sowie unterschiedliche Standards

[

Automatisiert

einfache Standard-Auswerte- Elektronik bis zur automatisierten Verwiegung mit Barcode-System

Plug & Play

mobiler Einsatz: einstecken, einschalten, wiegen

Stark

Unsere Wiegeschienen zeichnen sich durch Ihre robuste Ausführung aus

N

Einfach

vorkalibriert oder sogar ab Werk geeicht

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die Datenblätter unserer Produkte zu.

Tragen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse ein und erhalten Sie sofort Zugang zu den gewünschten Datenblättern.

Warum ist die Wiegeschiene das Richtige für meine Anlage?

Wir helfen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung dabei, das richtige Gerät für Ihre Anwendung zu finden.

Holen Sie sich Ihr Angebot ein und wir unterstützen Sie, gerne auch telefonisch unter:

+49 (0) 29 61 – 96 56 86

Sicher kennen Sie das:

Sie benötigen ein robustes, genaues Wägesystem für den mobilen oder stationären Einsatz.

Das Wägesystem sollte ein gutes Preis- / Leistungs- Verhältnis bieten.

Die Auswerte-Elektronik muss auf die Aufgabenstellung zugeschnitten sein und bei Bedarf Drucker oder / und Prozessschnittstellen bieten.

Am besten so:

Mit den Wiegeschienen können Sie durch die flexible Anordnung Güter nahezu aller Abmessungen (bei Bedarf geeicht) verwiegen.

Die Messbereiche gehen von 0,5 kg bis zu 20.000 kg.

Die Auswerte-Elektronik Einheiten sind in verschiedenen Ausführungen
lieferbar – als einfache Gewichtsanzeige, Fernanzeige oder mit
Artikeldatenbank und vielfältigen Schnittstellen (Funk / WLAN /
Bluetooth) verfügbar.

Wie funktionieren die Wiegeschienen?

Ein Wiegeschienenpaar besteht aus zwei Schienen mit jeweils ein oder zwei eichfähigen Wägezellen. Die Wiegeschienen fungieren wie zwei miteinander verbundene Plattformwaagen. Dadurch eignen sich die Schienen insbesondere für Güter mit großen Abmessungen. Die Schienen lassen sich flexibel plazieren und bieten eine einfache Lösung zum Wiegen starrer Konstruktionen (z.B. Einfülltrichter, Förderbänder, Rollenbahnen, Behälter, Kisten, etc.).

Der mechanische Teil ist aus einbrennlackiertem Stahl oder Edelstahl ausgeführt. Zum Schutz der Schiene vor Stößen sind diese mit mechanischen Endanschlägen ausgestattet. Die von jeder Wiegeschiene kommenden Kabel werden im mit gelieferten Klemmenkasten (Schutzart IP67) angeschlossen. Vom Klemmkasten geht ein 5 m langes Kabel zur Auswerte-Elektronik. Die Elektronik versorgt die Wägezellen und normiert das Wiegesignal -das exakte Summengewicht der Last auf den Wiegeschienen wird im, gut ablesbaren Display, angezeigt  und / oder in Form einer Schnittstelle (Bsp. Ethernet, Profibus, Profinet, Modbus oder Analogausgang) weiter. Je nach Anwendungssoftware lässt sich das Wägesystem zur Stückzählung, als Kontrollwaage oder zur Abfüllung von Chargen eingesetzt werden.

Die Wiegeschienen sind auch in Ex-geschützter Ausführung für den Einsatz in ATEX – Zone 1/2/21 und 22 verfügbar.

Auf Wunsch kann für das Gesamtsystem eine ATEX-Konformitätserklärung erstellt werden.

Standardabmessungen der Wiegeschienen

Abmessungen L x B x H (mm): 400x80x105
Messbereich (kg): 15
Auflösung (g): 2
Auflösung geeichte Waage (g): 5

Abmessungen L x B x H (mm): 400x80x105
Messbereich (kg): 30
Auflösung (g): 5
Auflösung geeichte Waage (g): 10

Abmessungen L x B x H (mm): 400x80x105
Messbereich (kg): 60
Auflösung (g): 10
Auflösung geeichte Waage (g): 20

Abmessungen L x B x H (mm): 400x80x105
Messbereich (kg): 150
Auflösung (g): 20
Auflösung geeichte Waage (g): 50

Abmessungen L x B x H (mm): 600x105x130
Messbereich (kg): 60
Auflösung (g): 10
Auflösung geeichte Waage (g): 20

Abmessungen L x B x H (mm): 600x105x130
Messbereich (kg): 150
Auflösung (g): 20
Auflösung geeichte Waage (g): 50

Abmessungen L x B x H (mm): 600x105x130
Messbereich (kg): 300
Auflösung (g): 50
Auflösung geeichte Waage (g): 100

Abmessungen L x B x H (mm): 800x135x130
Messbereich (kg): 150
Auflösung (g): 20
Auflösung geeichte Waage (g): 50

Abmessungen L x B x H (mm): 800x135x130
Messbereich (kg): 300
Auflösung (g): 50
Auflösung geeichte Waage (g): 100

Abmessungen L x B x H (mm): 800x135x130
Messbereich (kg): 600
Auflösung (g): 100
Auflösung geeichte Waage (g): 200

Abmessungen L x B x H (mm): 1200x150x120
Messbereich (kg): 600
Auflösung (g): 100
Auflösung geeichte Waage (g): 200

Abmessungen L x B x H (mm): 1200x150x120
Messbereich (kg): 1.500
Auflösung (g): 200
Auflösung geeichte Waage (g): 500

Abmessungen L x B x H (mm): 1200x150x120
Messbereich (kg): 3.000
Auflösung (g): 500
Auflösung geeichte Waage (g): 1.000

Abmessungen L x B x H (mm): 1200x150x120
Messbereich (kg): 6.000
Auflösung (g): 1.000
Auflösung geeichte Waage (g): 2.000

Auswerte-Elektroniken

Anzeige:
Beleuchtetes Display

Einspeisung:
110-250 VAC, 50-60 Hz oder 12-30 VDC

Eingang:
Vollbrücken-DMS, optionale weitere Eingänge (Bsp. Tarieren)

Ausgang:
wahlweise 4-20mA /
RS 232 / 485 / Profibus / Modbus / WLAN /
Funk / Bluetooth / USB/
Dosierkontakt / etc.

Gehäuse:
Edelstahl oder ABS-Kunststoff mit oder ohne Drucker

Schutzart:
bis IP 67 (je nach Ausführung)

Montageart:
Wandmontage/
Tischaufstellung oder Schalttafel – Einbau

Arbeitstemp.:
-10°C bis +40°C

Funktionen (optional):
Stückzählung, Kontrollwaage (Checkweigher),
Dosierung, Abfüllung, Gewichtssummierung,
Rezepturdosierung, Spitzenwertspeicherung

Wir unterstützen auch Sie gerne persönlich bei Ihrer Planung.
Unkompliziert, individuell & praxisorientiert