Wiegehubwagen

Die einfache Transportlösung mit integrierter Waage

Wir selektieren mit Ihnen gemeinsam das Ihren Bedürfnissen entsprechende System

Holen Sie sich jetzt Ihr Angebot ein und wir beraten Sie gerne individuell zu Ihrem Hubwagen mit integrierter Wiegevorrichtung.

Sofort Beratung: +49 (0) 29 61 – 96 56 86

Ihr Mehrwert

U

Präzise

hervorragende Reproduzierbarkeit und Genauigkeit

Stark

Unsere Wiegehubwagen zeichnen sich durch robuste Ausführung aus

N

Einfach

vorkalibriert oder sogar ab Werk geeicht

9

Schnell

Transportieren und Wiegen, zwei Prozesse in Einem

i

Vielfältig

verschiedene Messbereiche, Materialien und  Optionen sowie unterschiedliche Standards

Warum ist der Wiegehubwagen das Richtige für meine Anwendung?

Wir helfen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung, das richtige (mobile) Wägesystem für Ihre Anwendung zu finden.

Holen Sie sich Ihr Angebot ein und wir unterstützen Sie, gerne auch telefonisch unter:

+49 (0) 29 61 – 96 56 86

Sicher kennen Sie das:

Sie benötigen einen robusten Hubwagen und möchten das Gewicht Ihrer Ware bereits während des Transports erfassen?

Die Waage soll auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein und gleichzeitig ein gutes Preis/ Leistungs- Verhältnis bieten.

Die Funktionalität der Auswerte-Elektronik soll auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein und bei Bedarf Wiegedaten speichern oder übertragen können.

Am besten so:

Mit einem Messbereich von 600 bis maximal 2.500 kg können Sie, mit dem Wiegehubwagen, praktisch alle Güter auf Paletten verwiegen und wie bei einem klassischen Hubwagen transportieren.

Die Auswerte-Elektronik Einheiten sind auf dem Gerät montiert. Je nach Anwendung bieten wir Ihnen Batterie betriebene Ausführungen von der mit einfachen Gewichtsanzeige bis zur „Touchscreen“- Variante mit Farbgrafik Monitor zur Eingabe von Artikeln in die interne Datenbank.

Hubwagen mit integrierter Waage lassen sich, bei Bedarf, ab Werk eichen und mit Drucker oder Alibispeicher ausrüsten. Optional sind elektrisch angetriebene Varianten möglich.

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch die Datenblätter unserer Produkte zu.

Tragen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse ein und erhalten Sie sofort Zugang zu den gewünschten Datenblättern.

Wie funktioniert der Wiegehubwagen?

Gabelhubwagen mit Wiegefunktion sind in Gebrauch und Handhabung wie normale Hubwagen. Unter den Hubgabeln sind vier eichfähige Scherkraft-Wägezellen installiert, die das auf den Gabeln lastende Gewicht präzise erfassen.

Eine auf dem Wagen montierte Auswerteelektronik wertet das Signal der Wägezellen aus und zeigt das Gewicht im Display an. Das Display ist beleuchtet und ermöglicht somit  auch bei schlechten Sichtverhältnissen ein einfaches Ablesen.

Die gespeicherten Daten lassen sich über verschiedene Schnittstellen (WLAN, Funk, Bluetooth, USB-Stick, etc.) übertragen.

Bei geeichten Wiegehubwaagen wird das Gewicht über einen integrierten Drucker dokumentiert und / oder in einem sogenannten Alibispeicher abgelegt.

Je nach Anwendungssoftware kann die Elektronik den Gewichtswerten Produktbezeichnungen und weitere Informationen (Artikelnummern, etc.) zuordnen.

Die mechanischen Teile sind wahlweise lackiert oder in Edelstahl ausgeführt.

Die Gabeln haben im Standard Abmessungen von  1.150 x 550x 85 mm. Sonderabmessungen wie  1.240 x 680 x 85 mm oder besondere Gabellängen (850 – 1.500 mm) sind ebenfalls möglich.

Für den explosionsgeschützte Einsatz gibt es spezielle Ausführungen mit elektrisch leitenden Rädern.

Technische Daten

Messbereiche: 2.000 kg
Auflösung: 1 kg

Messbereiche: 500 / 1.000 / 2.000 kg
Auflösung: 0,2 / 0,5 / 1 kg

Messbereiche: 500 / 1.000 / 2.000 kg
Auflösung: 0,1 / 0,2 / 0,5 kg

Messbereiche: 500 / 1.000 / 2.000 kg (geeicht)
Auflösung: 0,5 / 1 kg

Messbereiche: 600 / 1.500 / 2.500 kg
Auflösung: 0,2 / 0,5 / 1 kg

Messbereiche: 600 / 1.500 / 2.500 kg (geeicht)
Auflösung: 0,5 / 1 kg

Oberflächen:
lackiert oder in Edelstahl

Gabelabmessungen:
1.150 x 550 x 85 mm (Standard)

Ex-Schutz:
2GD (Ex II 2GD IIB T4 T197°C X) oder 3GD (Ex II 3GD IIC T6 T130°C X)

Auswerte-Elektroniken

Anzeige:
Beleuchtetes Display

Einspeisung:
integrierter Akku,
optional Wechsel-Akku für 24 h-Betrieb

Eingang:
Vollbrücken-DMS, optional mit Fernbedienung

Ausgang:
wahlweise integrierter Drucker, WLAN, Funk, Bluetooth, USB, etc.

Gehäuse:
Edelstahl oder ABS-Kunststoff

Schutzart:
bis IP 67 (je nach Ausführung)

Montageart:
fest installiert auf Hubwagen

Arbeitstemp.:
-10°C bis +40°C

Funktionen:
Stückzählung, Kontrollwaage (Checkweigher),
Gewichtssummierung, Rezeptierung, Spitzenwert

Wir unterstützen auch Sie gerne persönlich bei Ihrer Planung.
Unkompliziert, individuell & praxisorientiert